Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:10

Wikipedia Autor/in gesucht

Hallo in die Welt!

Wir hattten vor einiger Zeit intern einen Text für einen Flyer an Kommunen erarbeitet - Ausgangspunkt war der Wikipedia-Artikel zu Querfeldein-Rennen. Denke, unser Text ist inzwischen besser und man sollte ihn zumindest in Teilen dort bei Wikipedia einpflegen. Wer kennt sich da aus und kann helfen?

Hier der Text:

Der Querfeldein-Radsport (auch Cyclocross, Radcross, Radquer, Veldrijden) ist eine Gelände-Disziplin des Radsports, welche fast ausschließlich auf unbefestigten Wegen ausgetragen wird – ähnlich dem Mountainbike-Sport, der seit den 1980er-Jahren immer beliebter wird. Die Anfänge des Querfeldeinrennsports reichen allerdings bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurück.

Im Gegensatz zum Mountainbiken wird beim Querfeldein auf modifizierten Rennrädern mit normalem Rennlenker und ohne Federung gefahren. Ein Querfeldeinrennen findet gewöhnlich auf einem Rundkurs mit einer Länge von einem bis drei Kilometern auf Feld- und Waldwegen, gelegentlich auch auf Sand statt. Geröllartige oder Schotterwege findet man beim Querfeldein im Gegensatz zum Mountainbiken eher selten vor, dafür aber manchmal knöcheltiefen Schlamm.

Querfeldeinrennen dauern meist rund eine Stunde, je nach Alter und Geschlecht der Teilnehmer sind sie sogar kürzer. Eine Besonderheit typischer Querfeldeinkurse sind im Radsport sonst völlig unübliche kurze, sehr steile Passagen, die die Fahrer zum Absteigen und Tragen des Rads zwingen. Gerne werden auch Treppen oder künstliche Hindernisse eingebaut, welche die Sportler dann, das Rad über der Schulter, im Laufschritt überwinden.

Der Rennfahrer, der mit geschultertem Rad einen schlammigen Anstieg hinaufläuft, wird als das klassische Bild des Querfeldeinrennens angesehen. Langjährige deutsche Radsportfans können sich bestimmt an Rennfahrer wie Rolf Wolfshohl bzw. Klaus-Peter Thaler erinnern, jüngere zumindest an Mike Kluge oder Hanka Kupfernagel. Alle gewannen in dieser Disziplin Weltmeisterschaften.

EDIT: eine alte Arbeitsversion mit Bildern als PDF angehängt.
»Arno Illmann« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arno Illmann« (9. Januar 2014, 08:49)


Christian Schröder

unregistriert

2

Samstag, 11. Januar 2014, 12:43

Damit willst Du diesen Wiki-Eintrag: http://de.wikipedia.org/wiki/Cyclocross vollständig überschreiben?

Falls ja, bräuchten wir noch Quellennachweise und ein Paar repräsentative Bilder...

Der ursprüngliche Autor wurde bei Wiki gesperrt. Mit dem kann/brauchen wir uns wohl nicht mehr abstimmen...

3

Sonntag, 12. Januar 2014, 15:55

Hm, es ist ja eher eine etwas umformulierende Überarbeitung bzw. Optimierung des bisherigen Wikipedia-Textes - da braucht man doch keine zusätzliche Quellenangabe, oder?

Der dort vorhandene Text zielt übrigens so ja aber auch insbesondere auf "Querfeldein-Rennen" - dort wird noch nicht die ganze Bandbreite bis hin zu freiem Langstreckencrossen beschrieben, was wir ergänzen sollten, sowie ggf. weitere Links.

Uwe wollte noch ein paar Links zur Fotogalerien posten - da ist vielleicht auch noch was besseres als das bisher dort vorhanden Bild dabei. Wobei, so schlecht ist das ja nicht.

Ähnliche Themen